Dein Gewerbe startet hier

Bekomme alle Behörden-Dokumente und spare dabei viel Zeit und Geld.

4,9  ★★★★★   *

GewerbeAnmeldung.com

Wir helfen Dir beim ausfüllen der Anmeldeformulare!

Nebenberuflich

Nebenberuflich ein Gewerbe starten? Ja natürlich! Das hat nämlich den Vorteil, dass deine Versicherung der Arbeitgeber weiterhin bezahlen muss und du in Ruhe und ohne Mehrkosten dein Gewerbe starten kannst. Damit dies gegeben ist, darfst du für dein Gewerbe innerhalb der Woche nicht mehr wie 18 Stunden einplanen. Alles was darüber hinausgeht, wird als Hauptgewerbe angesehen und verpflichtet somit zur Abgabe von Sozialleistungen. Für studierende gilt, dass das Studium als Hauptjob angesehen wird. Warte nicht mehr lange und gebe deiner kreativen Idee eine Plattform und gründe ein Gewerbe.

Mehr zum Thema Nebenberuflich ein Gewerbe anmelden: