Dein Gewerbe startet hier

Bekomme alle Behörden-Dokumente und spare dabei viel Zeit und Geld.

4,9  ★★★★★   *

GewerbeAnmeldung.com

Wir helfen Dir beim ausfüllen der Anmeldeformulare!

Kleingewerbeschein

Ein Kleingewerbeschein ist nichts anderes als die Gewerbeanmeldung. Das heißt, wenn du dein Gewerbe beim Gewerbeamt anmeldest, erhältst du diese und kostet rund 20 bis 60, je nach dem in welcher Stadt man wohnt. Nach der Anmeldung wird dieser dir per Post zugesandt und ist auch zugleich die Bestätigung von der Behörde. Jeder, der ein Gewerbe anmeldet braucht auch ein Kleingewerbeschein. In dem Kleingewerbeschein ist eingetragen, welche Tätigkeit man ausübt. Falls es zu Änderungen kommen sollte bei den Tätigkeiten oder welche hinzukommen, muss es dem Gewerbeamt mitgeteilt werden. Den Kleingewerbeschein muss man, bevor man anfängt die Tätigkeit auszuüben, beantragen.

Mehr zum Thema Kleingewerbeschein in der Gewerbeanmeldung: